Kisyov gewinnt März-Blitzturnier

Neun Schachfreunde fanden sich am 1. März zum Blitzturnier im Kolpinghaus ein. Vladimir Kisyov spielte wieder nach dem Motto „Sekt oder Selters“ und überzeugte mit sieben Punkten aus acht Partien. Lediglich Thomas Gulla konnte ihm überraschend einen Punkt abnehmen! Zweiter wurde mit einem halben Punkt Rückstand Martin Weise.

Der Zieleinlauf: 1. Vladimir Kisyov 7 Punkte; 2. Martin Weise 6,5; 3. Martin Kersting 5; 4. Philipp Reh 4,5; 5. Uwe Haßelbacher 4; 6./7. Thomas Gulla und Martin Küpper je 3,5; 8. Milos Maksimovic 2; 9. Rifat Osmanaj 0. Das nächste Blitzturnier ist am Freitag, 5. April 2019, 20.00 Uhr. Gäste sind wie immer herzlich willkommen!

Der Gesamtstand: Link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.